+++Termine für die Freizeiten 2019 siehe Termine+++

Die neue Aktion aufWERTen steht im Mittelpunkt

Foto: Flo Schmidt, Jugendfreizeit mit Jugendreferent Flo in Korsika 2018

Stadtallendorf. Auf ein ereignisreiches Jahr durfte der CVJM Stadtallendorf e.V. bei seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung zurückblicken. Besonderes Augenmerk lag auf den vielfältigen Angeboten, die der CVJM nun nicht mehr nur in Stadtallendorf unterstützt, sondern auch in der neuen Kirchengemeinde Herrenwald und somit in Erksdorf, Speckswinkel und Neustadt. Hierbei stand das im Herbst 2019 gestartete neue Angebot von „aufWERTen – aktiv für unsere Kirche und Familie“ im Mittelpunkt der Gespräche. Viele neue Ideen wurden im Rahmen von ersten Begegnungen gesammelt und nun gilt es diese konkret werden zu lassen. Jugendreferent Flo Schmidt versucht mit viel Engagement Wege zu ebnen und neue Angebote zu realisieren.

 

Ein Höhepunkt im vergangenen Jahr war die Sommerfreizeit der Teens in Korsika unter der Leitung von Jugendreferent Flo. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer kamen aus Stadtallendorf. Auch dieses Jahr haben sich bereits viele Stadtallendorfer für die  Sommerfreizeit nach Spanien angemeldet. So ist die Freizeit für 13- bis 15 jährige nach Spanien inzwischen ausgebucht, aber auf der Freizeit ab 15 Jahren nach Spanien gibt es noch freie Plätze.

 

Weitere Aktionen rundeten das Vereinsleben ab: die regelmäßige Mitarbeit im tankBar-Gottesdienst, der Lauftreff, die Kreativgruppe, die sich erstmals mit einem Verkaufsangebot beim Adventskonzert des Heeresmusikkorps Kassel beteiligt, das zweite CVJM-Radtourwochenende oder die Mitwirkung beim Jona-Gemeindefestival an Pfingsten. Frank Reimuth, Vorsitzender des CVJM Stadtallendorf: „Ich kann mich nur immer wieder bedanken für das große Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter im CVJM. Nicht nur der CVJM profitiert davon, sondern das Engagement ist inzwischen auch ein fester Bestandteil der Kirchengemeinde Herrenwald.“

 

Gewählt wurden für weitere zwei Jahre der Vorsitzende Frank Reimuth und neu als Schriftführerin Carina Reimuth. Als Beisitzer sind Edelgart Schicha, Svenja Neumann und Flo Schmidt wieder gewählt worden.

 

Die Kassenprüfung fand erfolgreich statt und auf Antrag wurde die Kassenwartin Rosa Jost und der Vorstand entlastet. Wie jedes Jahr unterstützt der CVJM die Finanzierung der Personalstelle des Jugendreferenten – dieses Jahr erstmalig mit einem Betrag von 5.000 Euro

 

Für den CVJM-Stadtallendorf, Pfarrer Thomas Peters. 

 

CVJM-Radtour vom 23. bis 25. August

Foto: Thomas Peters, Die CVJM-Radtour 2018 führte zum Edersee

Stadtallendorf. Zum zweiten Mal lädt der CVJM-Stadtallendorf zu einem Radtourwochenende für geübte Radfahrer ein. Von Stadtallendorf aus starten wir am Freitag, den 23. August,  gegen 14 Uhr mit dem Rad und machen uns auf den Weg nach Wetzlar. Hier haben wir in der zentral gelegenen Pension Domblick Zimmer mit Frühstück reserviert. Nach einem guten Frühstück planen wir am Samstag eine Tagestour über ca. 100 km an der Lahn entlang und werden von Samstag auf Sonntag noch einmal in Wetzlar übernachten. Am Sonntag geht es dann an der Lahn entlang über Gießen und Marburg zurück nach Stadtallendorf. Die Kosten für zwei Übernachtungen mit Frühstück betragen im Doppelzimmer 84 Euro/Person, EZ oder Mehrbettzimmer auf Anfrage. Weitere Informationen und Anmeldungen bei Pfarrer Thomas Peters, Tel. 06428 – 448 703 oder per mail unter thomas.peters@ekkw.de

 

Die CVJM-Radtour ist ein Angebot von aufWERTen – aktiv für unsere Kirche und Familie.

Wenn Sie Interesse an weiteren Informationen zu Angeboten für Familien in unserer Kirchengemeinde haben, dann senden Sie einfach eine Mail an jugendarbeit@kirchengemeinde-herrenwald.de mit dem Stichwort „aufWERTen“

 

Für den CVJM-Stadtallendorf, Pfarrer Thomas Peters.